Gesellschaft

Depression anders behandeln

Wenn der Stoffwechsel im Gehirn aus den Fugen gerät. Es gibt viele Möglichkeiten in eine Depression oder Angststörung zu gleiten, bspw. Stress, Fehlernährung, hormonelle Dysbalancen, Traumata u.v.m. Ebenso vielfältig wie die Ursachen sind, zum Glück auch die Therapiemöglichkeiten, die aber leider teilweise bisher keinen Eingang in die leitliniengestützte Therapie gefunden haben. Der Referent zeigt, dass Depressionen ein Stoffwechselgeschehen mit vielfältigen Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten sind und berichtet aus eigenen Erfahrungen. Dr. Ralf Giere

Status: Plätze frei

Kursnr.: 2021515

Beginn: Mo., 28.09.2020, 18:00 - 19:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Essenbach, Musikschule Essenbach, Konzertsaal, EG

Gebühr: 15,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
28.09.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Savigneux-Platz 1, Essenbach, Musikschule Essenbach, Konzertsaal, EG