Gesellschaft

Sich auf den Weg machen - Geführter Pilgerweg

Sich auf den Weg machen - heißt, sich selbst wahrzunehmen, sich Zeit und Raum zu geben.
Jeder Weg, jede (Pilger) Reise kann unser Leben verändern. Jeder Weg, den man geht, ist ein Pilgerweg- ein Weg zu sich selbst. Und jeder Pilgerweg beginnt vor der eigenen Haustüre! Das beständige Gehen, das Betrachten und Wahrnehmen der Schönheit unserer Natur ist eine gute Möglichkeit, seine Gedanken zu ordnen und sein Leben mal aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Das Gehen in der Natur kann unterstützend wirken dabei, seinen eigenen Wünschen und Bedürfnissen nachzuspüren. Wir tauchen ein in die wunderschöne Natur unserer Heimat. Die Natur ist sowohl Entschleuniger, Stille, Ratgeber als auch Inspiration und Freude zugleich. Sie gibt Kraft für neue Aufgaben und Projekte.
Es erwartet Sie ein ca. 17 km langer Weg von Oberwattenbach zum Dreifaltigkeitsberg -- weit abgelegen von Stress und Hektik. Es werden mehrere Pausen gemacht, in denen Texte und Gedanken zum Leben vorgetragen werden. Die Wanderung findet bei jeder Witterung statt.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 2113004

Beginn: Sa., 17.04.2021, 08:30 - 16:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Oberwattenbach, Kirche St.Martin (Parkplatz)

Gebühr: 29,50 € (inkl. MwSt.)

Mitzubringen, Materialien und Info: festes Schuhwerk (Wanderschuhe), je nach Wetterlage wind- und wasserdichte Kleidung, Sonnenschutz, Sitzunterlage, Getränke, Brotzeit

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
17.04.2021
Uhrzeit
08:30 - 16:30 Uhr
Ort
Oberwattenbach, Kirche St.Martin (Parkplatz)