Programm
/ Kursdetails

Kneipp zum Wohlfühlen - Naturheilkunde nach Kneipp in Theorie und Praxis

Sie stellt die fünf Wirkprinzipien: Wasser, Bewegung, Heilpflanzen, Ernährung und Lebensordnung vor und geht insbesondere auf die Wasseranwendungen ein, z.B. Armbad, Tautreten usw. Wasser machte Sebastian Kneipp (1821-1897) berühmt. Wassertreten ist wohl die bekannteste und beliebteste Anwendung. Der Kneipp-Allrounder schafft Harmonie: Er erfrischt und vitalisiert am Tag und beruhigt am Abend. Im Storchengang geht man ca. 1 Minute durch kaltes unterschenkelhohes Wasser, streift es ab und sorgt für Wiedererwärmung. Mit dem Wassertreten wird u.a. das Immunsystem gestärkt, der venöse Rückfluss gefördert, der Stoffwechsel angeregt, müde Beine werden wieder munter, dient auch als Einschlafhilfe. Nach einer richtig dosierten Wasseranwendung sollte man sich wohlfühlen.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 2013031

Beginn: Mi., 17.06.2020, 18:00 - 19:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Furth, Geberskirchen, Kapelle St. Nikolaus

Gebühr: 10,00 € (inkl. MwSt.)

Furth, Geberskirchen, Kapelle St. Nikolaus

Geberskirchen bei Furth

Datum
17.06.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Furth, Geberskirchen, Kapelle St. Nikolaus